MTBs: e-MTB

HIGHROLLER II

Der HighRoller II ist die konsequente Weiterentwicklung einer Legende – des HighRoller. Er ist moderner und aggressiver, das offene Profildesign krallt sich tiefer in den Boden, und trotzdem ist der Rollwiderstand niedriger. Die Selbstreinigung ist noch besser. Die exakte Abstimmung der Stollenpositionen ergibt ein sehr gut vorhersehbares Fahrverhalten mit nahtlosen Übergängen beim Einlenken in Kurven und dabei enormen Grip. Auch die Bremstraktion profitiert vom neuen Design.

Technologie

st grip terra tr exo

Testergebnis

FREERIDE REIFENTEST Freeride TIPP MountainBIKE Testurteil Mountain-Bike Kauftipp

Einsatzgebiet

ARDENT

Ein aggressives Profil auf einer großvolumigen Karkasse, ausgelegt auf gute Traktion, aber schnell genug für Racer. Große blockförmige Schulterstollen beißen sich mit vielen Kanten in schnelle Kurven. Die Profilmitte hat angeschrägte Stollen um den Rollwiderstand zu minimieren. Mit seiner großen Modellauswahl erfüllt der Ardent alle Wünsche an einen schnellen Reifen von Touren über AllMountain und Enduro bis zum Freeriden. Jetzt auch als TR Version.

Technologie

exo lust ust-tubelesstr

Testergebnis

bike-01-2016-ardent Bike Urteil BIKE-TIPP FREERIDE-TIPP FREERIDE-Test

Einsatzgebiet

IKON

Ein echter Rennreifen für echte Racer. Großvolumig, schnell, mit viel Grip – der IKON bringt beispielhafte Leistung bei den unterschiedlichsten Bodenverhältnissen, auf harten bis losen Böden. Auf Felsen und Wurzeln, auch wenn es feucht ist, überzeugen besonders die 3C und eXCeption Versionen. Für sehr grobes, felsiges Gelände gibt es den IKON 3C auch in der EXO-Protection Version, die bei geringem Mehrgewicht sicher die Seitenwände schützt. Den IKON gibt es jetzt auch in vielen TubelessReady Versionen und zudem in der der Endurogröße 2.35″.

Technologie

speed silkworm exo tr

Testergebnis

bike-01-2016-ikon MountainBIKE Testurteil

Einsatzgebiet