Rennrad-Typ: Faltreifen

RE-FUSE

Unser populärster Trainingsreifen und stabilster Rennradreifen wurde mit TubelessReady Technik und größerem Volumen auf neue Einsatzgebiete ausgelegt. Noch mehr Zuverlässigkeit und Komfort sowie die passenden Reifengrößen machen den Re-Fuse zur ersten Wahl bei Gravel-Bikes und Reise-MTB. Sein Diamant Profil rollt sicher weiter, auch wenn sich die Straße in einen Feld- oder Kiesweg verwandelt. Die erhältlichen Rennrad-Größen sind hier zu finden. Begeistert war auch die TrekkingBike und empfiehlt den Re-Fuse als schnellen Reifen.
ReFuse-Test-TrekkingBike

Technologie

tr

Einsatzgebiet

RELIX TT

Der Relix TT het den geringsten Rollwiderstand aller bis jetzt produzierten MAXXIS Rennradreifen!
Er hat die geschmeidigste Karkasse, unsere ONE70 mit einer extrem hohen Fadendichte von 170 Fäden pro Inch (TPI) in jeder Karkassenlage, und unsere schnellste Gummimischung. Diese Kombination macht den Relix TT zum idealen Reifen für Triathlon, Zeitfahren und auf der Bahn. Sein sehr geringes Gewicht von 160g wurde auch durch den Verzicht auf zusätzliche Pannenschutzlagen erreicht, deshalb empfehlen wir diesen Reifen nur für den Renneinsatz.

Einsatzgebiet

RELIX

Der Relix hat ein komplett neu entwickeltes Profil, das sich mit vielen feinen, unregelmäßigen Kanten mit der Straße verzahnt und damit die Traktion und Haftung verbessert. Seine ONE70 Karkasse ist die leichteste und geschmeidigste Karkasse von MAXXIS. Sie wird durch unser exklusives SilkShield Pannenschutzsystem sowohl unter der Lauffläche als auch an den Seitenwänden perfekt geschützt. Dieses komplette rennfertige Hochleistungspackage wiegt nur 205g in 23C Breite und ist damit, bei geringen Rollwiderstand, hoher Laufleistung und ausgezeichnetem Pannenschutz, trotzdem sehr leicht.

Technologie

Maxx Shield

Einsatzgebiet

ROULER

Ein leichter, komfortabler und rennfertiger Reifen, den es in einer großen Farbauswahl gibt. Der Rouler hat eine feinfädige Karkasse mit 120 tpi, einen sehr guten Pannenschutz mit Silkworm Breaker und eine DualCompound Lauffläche geringen Rollwiderstand und besten Kurvengrip.

Technologie

silkworm

Einsatzgebiet

COLUMBIERE

Professioneller Rennreifen mit modernem Profildesign: Flyweight Karkasse, 2 Breaker Lagen für besten Pannenschutz und Dual Compound Lauffläche: 57a und 62a für optimalen Kurvengrip und geringen Rollwiderstand.

Technologie

nylon braker

Einsatzgebiet

XENITH HORS CATÉGORIE

Professioneller Rennreifen mit Flyweight Karkasse und 2 zusätzlichen Breaker Lagen für höhere Stabilität und sehr guten Pannenschutz. DualCompound: 57a Gummimischung außen für optimalen Grip in Kurven und bei Nässe, härtere 62a Mischung in der Mitte für optimales Rollverhalten und sehr lange Lebensdauer. Der Klassiker von MAXXIS.

Technologie

nylon braker

Einsatzgebiet

RE-FUSE

Ein idealer Trainingsreifen mit dem besten Pannenschutz MaxxShield, einer Kombination unserer Pannenschutztechnologien K2 KevlarComposite unter der Lauffläche und Silkshield rundum von Seitenwand zu Seitenwand. Ob Sie lange Traningsfahrten machen, täglich mit dem Rennrad zur Arbeit oder auch in den Urlaub fahren – der Re-Fuse wird Sie auf vielen tausend Kilometern bei allen Wetterverhältnissen pannenfrei begleiten.

Technologie

Maxx Shield

Einsatzgebiet

DETONATOR

Hochwertiger Rennreifen mit „Grooved Slick“ Profil und DualCompound Silika Lauffläche mit niedrigem Rollwiderstand, sehr langer Laufleistung und gutem Kurvengrip. Pannenschutz mit MAXXIS Silkworm Breaker. Mit 11 Farben – der wahrscheinlich größten Farbauswahl für Rennradreifen – kann man seinem Rad eine persönliche Note verleihen.

TECHNOLOGIE

silkworm

EINSATZGEBIET

RADIALE

Der RADIALE ist der ERSTE echte Radialreifen für Fahrräder und damit eine Revolution in der Fahrradreifentechnik. Durch seine Radialkarkasse hat er ein weiches, geschmeidiges Fahrverhalten auch auf schlechten Straßen und einen verringerten Rollwiderstand im Vergleich zu Standardreifen. Die 75° Radialkarkasse erlaubt der Seitenwand, sich leicht und flexibel zu verformen. Dadurch entstehen weniger Verluste als bei üblichen (Diagonal-)Reifen, wo beim Abrollen die Karkasse unter der Lauffläche verformt wird. Die Lauffläche wird mit MAXXIS exklusiver 3C TripleCompound Technik gefertigt, bei der 3 verschiedene Gummimischungen in einem Laufflächenstreifen nebeneinander angeordnet sind. Damit erhält der RADIALE eine sehr lange Lebensdauer bei gleichzeitig optimalem Kurvenverhalten und sehr guter Nässehaftung. Bester Pannenschutz wird durch Silkworm Protection rundum gesichert.

Technologie

3c Silk Shield

Einsatzgebiet

COURCHEVEL

Der erste Rennradreifen der Welt mit echter 3CTriple- Compound Lauffläche entstand im MAXXIS Entwicklungszentrum. Jetzt wurde er grundlegend überarbeitet, von der Karkasse bis zu den Gummimischungen. Alle 3 Silika Mischungen wurden speziell für diesen Reifen entwickelt: In der Mitte optimiert für ausgezeichnete Laufleistung und geringsten Rollwiderstand, zu den Seiten hin mit sanften definierten Übergängen auf die zwei progressiv weicheren Mischungen für optimalen Kurvengrip. MaxxShield, die Kombination aus der Maxxis K2 KevlarComposite Schutzlage und SilkShield, bietet den bestmöglichen Pannenschutz für einen Spitzenrennreifen.

Technologie

3c Maxx Shield

Einsatzgebiet

 

CORMET

Ein Rennradreifen mit einer revolutionär neuen Karkasse. Nachdem MAXXIS mit dem COURCHEVEL den ersten Rennradreifen der Welt mit einer echten 3C Lauffläche auf den Markt gebracht hat, kommt jetzt eine neue Karkassen Technologie: ONE70. Bei ONE70 verwendet MAXXIS ein Spezialgewebe mit einer sehr hohen Fadenzahl für die Karkasse, 170 TPI = 170 Fäden pro Zoll. Die Verarbeitung dieses Spezialgewebes ist sehr aufwendig und erfordert extrem präzises Arbeiten. Aber man fühlt den Unterschied: Die ONE70 Technologie sorgt für ein noch besseres Fahrgefühl, geringeren Rollwiderstand und noch geringeres Gewicht im Vergleich zu anderen Spitzenreifen.

Technologie

nylon braker one70

Einsatzgebiet

XENITH EQUIPE LÉGERE

Unser Spezialist für Zeitfahren, Kriterien oder Bahnen. Hochentwickelter sehr leichter Spitzenrennreifen mit Flyweight Karkasse und 62a Compound Mischung. Die spezielle low profile Form und bis zu 10bar Druck garantieren geringsten Rollwiderstand und optimales Rollverhalten. Sehr hohe Stabilität, aber aus Gewichtsgründen kein zusätzlicher Pannenschutz.

Einsatzgebiet