Rennrad-Typ: Tubeless

PADRONE TR

Der Padrone TR (Tubeless Ready) baut auf dem original Padrone TL (Tubeless) auf, und adaptiert die Tubeless Ready Technologie unserer bewährten Mountain Bike TR Reifen. Die leicht rollendene ONE70 (170 TPI) Karkasse in Kombination mit einem Wulstkern aus Karbonfasern ermöglicht einen leichten (260g) schlauchlosen Rennradreifen, der bereit ist für das nächste Rennen. Mit unserer SilkShield Technologie hat er einen idealen Pannenschutz über den kompletten Reifen, auch an den
Flanken.

Technologie

silkworm

Einsatzgebiet

RADIALE TL

Der Radiale TL vereint so viel innovative Reifentechnik wie kein anderer Rennradreifen. Er kombiniert den ausgezeichneten Fahrkomfort, für den unsere Rennradradialreifen bekannt sind, mit der Möglichkeit, schlauchlos zu fahren. Auf einer schlauchlos kompatiblen Felge erfahren Sie geschmeidiges Fahrverhalten, exzellente Kurventraktion und ein deutlich verringertes Pannenrisiko.

Technologie

nylon braker

Einsatzgebiet

PADRONE TL

Der PADRONE ist der erste Tubeless-Rennradreifen im MAXXIS Programm. Tubeless-Reifen vereinen beim Rennrad viele Vorteile von geklebten „Schlauchreifen“ mit eingenähtem Schlauch und konventionellen Faltreifen mit Schlauch. Der PADRONE nutzt modernste MAXXIS Laufflächentechnik mit DualCompound für lange Lebensdauer und optimiertes Kurvenverhalten. Dazu kommt Tubelessspezifische Technik: extrem belastbare Karbonfasern als Wulstkern, die sicheren Sitz auf der Felge garantieren. Und MAXXIS-exklusives Spezialmaterial für hohen Pannenschutz und sichere Luftabdichtung. So hat der PADRONE ein
lebendiges und geschmeidiges Fahrverhalten und einen geringen Rollwiderstand ähnlich wie ein Schlauchreifen, kombiniert mit der einfachen Montage eines normalen Reifens.

Technologie

silkworm ust-tubeless

Einsatzgebiet